• Startseite

Wasserabstellung

Am Freitag, 02.11. wird das Wasser abgestellt. Dazu werden die Wasserzähler am Samstag, den 03.11.2018, ab 9:30 Uhr abgelesen. Ihr oder ein Vertreter solltet vor Ort sein, da ansonsten eine zusätzliche Gebühr berechnet wird.

wasseruhr

Anschließend sind von euch die Wasseruhren auszubauen und frostsicher (also nicht in der Gartenlaube) zu lagern. Die Ventile sind zu öffnen, damit die Hauptleitungen richtig entleert werden. Weiterhin sind die Oberteile der Ventile in den Wasserschächten zu pflegen bzw. ggf. zu erneuern.

 

Hinweis: Bitte die Elektrozählerstände bis zum 3.11. dem Wegeobmann übermitteln !!

 

Drucken E-Mail

Lageplan


Variante 1


Variante 2

kgv lageplan tb

lageplan kgv pfingstberg tb

Bild in einem neuen Fenster öffnen
Bild in einem neuen Fenster öffnen

hier klicken, um den Plan als PDF anzuzeigen

hier klicken, um den Plan als PDF anzuzeigen

Der Kleingärtnerverein "Pfingstberg e.V." liegt im Norden Potsdams im Stadtteil "Nauener Vorstadt". Wir befinden uns unmittelbar am nördlichen Fuß des Pfingstberges, auf dem die Belvedere und der Pomonatempel stehen. Den BUGA- bzw. Volkspark Potsdam und die Biosphäre kann man in ungefähr ½ Kilometer westlich von uns erreichen. In ca. 500 Meter süd-östlicher Richtung befinden sich der Jungfernsee, die Meierei sowie das Schloß Cecilienhof mit dem Neuen Garten und dem Heiligen See.

 

So finden Sie zu uns: siehe Google-Mapsalt


 

 

Drucken E-Mail

über den Verein

flagge kgv pfingstberg de

Der Kleingärtnerverein Pfingstberg e.V. Potsdam wurde am 24.04.1923 gegründet und ist der größte Kleingartenverein (KGV) in der Landeshauptstadt Potsdam. Mit seiner idyllischen Lage in direkter Nähe zum Pfingstberg und zum Volkspark bildet unser Verein einen wichtigen Teil des grünen Potsdamer Nordens.

Unser Verein hat eine Fläche von fast 95.000 m² und besteht aus 240 Parzellen.

Weiterlesen

 

Drucken E-Mail

Über die Kegelgruppe

Kegelbahn KGV Pfingstberg e.V.

Die Kegelbahn befindet sich im Außengelände des Vereinsheimes. Der Bau der Kegelbahn Anfang der 70er Jahre ist dem damaligen Vorsitzenden Ernst Weberchen zu verdanken. Bis etwa 1974 wurde auf einer Holz-Bahn gekegelt. 1975 wurde eine Bahn aus Beton, mit Gummiauflage, gebaut.

Weiterlesen

 

Drucken E-Mail

      © 2010..2018 KGV "Pfingstberg" e.V. Potsdam • Am Pfingstberg 25 • 14469 Potsdam
  • Impressum    • Datenschutz    • Kontakt    • Sitemap

logo
  Kleingärtnerverein "Pfingstberg" e.V. Potsdam

   seit 95 Jahren