Ein Jahr Internet

Ein Jahr Internetpräsenz bzw. die Geschichte über die Entstehung unser Vereins-Internetseite

maps
Eintrag bei Google Maps

 

-08.10.2010: Anmeldung „kgv-pfingstberg.de“ beim Provider und Eintrag bei der Denic

-27.10.2010: Erstellung Basissystem (Datenbank und CMS-Joomla!)

-11/2010-04/2011: Planung und Erstellung des Internetauftritts

-24.04.2011: Freischaltung/Fertigstellung der Internetseite

-08.05.2011: Präsentation der Vereinsseite bei der Mitgliederversammlung

-06/2011-04/2012: Eintragung in Suchmaschinen, Fehler- Designänderungen...

-24.04.2012: Ein Jahr der Vereinsseite mit 70.121 Seitenaufrufen / 5,5 Gigabyte

 

Die Idee eine eigene Internetseite für unseren Verein zu erstellen hatte ich schon als Revisionär im Jahre 2009. Mich ärgerte, dass man immer schwer an Informationen unseres Vereins „rankam“. Sei es irgendein Geburtstag oder eine Adresse eines Vorstandsmitglieds oder einfach nur eine Terminübersicht über unsere Sitzungen.

 

2010 wurde die Kegelgruppe neu aufgestellt und Werner Kampe fragte nach, ob es eine Mög­lichkeit gibt, Kegelergebnisse oder Kegeltermine der Öffentlichkeit bekannt zu machen; am bes­ten irgendwo im Internet. Da ich als gelernter Technischer Informatiker im Bereich der Mess- und Automatisierungstechnik als Entwicklungsingenieur tätig bin, traute ich mir die Erstellung einer Internetseite zu, obwohl meine system- und hardwarenahe Programmierung (C, C++, Delphi) um Welten von der Internetprogrammierung (HTML, PHP, SQL, XML, JavaScript, CSS) entfernt ist.

 

kgvpfingstberg

Unser Vorstand stimmte zu, dass ich mich um die Erstellung einer Vereins-Internetseite kümmern werde.

Die Internetseite sollte nicht nur für die Öffentlichkeit präsent sein, sondern sollte auch als interne Austauschplattform des Vorstandes genutzt werden. Damit stand fest, dass eine datenbankun­terstützte Lösung mit möglichst einfacher Verwaltung her musste. Die Wahl fiel auf Joomla! dem freien Content Management System (CMS).

 

Ich meldete am 8. Oktober 2010 beim Internetprovider STRATO unseren Webspace (Internet­präsenz) und die Domain „kgv-pfingstberg.de“ an. Neben dieser Domain gehören uns noch fol­gende Adressen, die bei der zentralen Domain-Registerstelle DENIC eG eingetragen sind: „pfingstberg-ev.de“, „kleingarten-potsdam.de“ und „kgv‑pfingstberg-potsdam.de“.

 

Am 27.10.2010 habe ich unsere Internetdatenbank MySQL und das Joomla!-CMS angelegt und somit die Basis für den Internetauftritt gelegt. Im Zeitraum November 2010 bis April 2011 ent­stand die Vereinsinternetseite. Davon wurden ca. 90 Stunden für die Einarbeitung, das Sam­meln von Informationen, die Planung des Seitenaufbaus, für das Design und der Abläufe benö­tigt. Weitere über 80 ehrenamtliche Arbeitsstunden, habe ich mich mit der Programmierung, mit der Erstellung der Beiträge, dem Anlegen von Benutzergruppen und mit dem Hochladen von Dateien beschäftigt.


Am 24.04.2011, pünktlich zum 88. Geburtstag unseres Vereins, war die Internetseite fertig. Zur Mitgliederversammlung am 8. Mai 2011 präsentierte ich live unseren Internetauftritt.

backendBackendverwaltung unserer Homepage

 

In der Versammlung, als auch auf der Internetseite (bis Dezember 2011), forderte ich unsere Mit­glieder auf, bei der Seitengestaltung oder bei der Informationsbeschaffung von Geschichten aus dem Vereinsleben, mitzumachen.

Bis auf Werner Kampe, der die Kegelseite mit viel Herzblut von 2011 bis 2015 bearbeitet, hat sich bis heute nie­mand weiteres gemeldet. Es ist schon ein wenig traurig, dass vom größten Kleingärtnerverein Potsdams, mit fast 240 Parzellen, keine Rückmeldung bis dato erfolgte. Daher musste ich im Alleingang alle anfallenden Arbeiten selber erledigen.

onlinefestplatteOnlinefestplatte (HiDrive/Cloud)

 

Im Zeitraum Juni 2011 bis April 2012 wur­den von mir weitere ca. 100 Arbeitsstunden ehrenamtlich für folgende Tätigkeiten geleistet:

Eintragung der Seite in 15 Suchmaschinen (google.de, yahoo.de, bing.de, kleingartenvereine.de etc.), Erstellung eines YouTube-Benutzerkontos und Eintrag in GoogleMaps. Neben der Fehlerbeseitigung, insbesondere die komplizierte Darstellung im InternetExplorer, wurde die Menübedienung (Klappmenü) überarbeitet. Ich programmierte eine automatische Ge­burtstagsliste, integrierte eine Wetter- und Bauernregelübersicht. Ich installierte ein Editor, der Ähnlichkeit mit Word hat, mit dem man einfach Beiträge für unsere Seite erstellen kann.

bockbieranstich2011Information über Feierlichkeiten auf der Internetseite

Es wurde eine Suchen-Funktion, eine Dokumentenverwaltung, eine Seitenübersicht (Sitemap) und eine Übersicht der neuesten Beiträge implementiert. Für große Datenmengen steht eine Online­festplatte (HiDrive/Cloud) mit 20 Gigabyte Datenvolumen zur Verfügung. Für die Kommunikation wurde ein eMail-Server von Strato eingebunden. Weiterhin habe ich Maßnahmen zur Datensi­cherung (Backup) durchgeführt. Alle wichtigen Termine, Feierlichkeiten und Kontaktmöglichkeiten wurden und werden ständig aktualisiert.


In diesem einen Jahr wurden 70.121 Seitenaufrufe mit einem Datenvolumen von über 5,5 Gigabyte gezählt. Das entspricht einem Tagesdurchschnitt von 192 Seitenzugriffen mit einer Datenmenge von ca. 15,5 Megabyte.

 

Potsdam, 24.04.2012

Andre Mack
Dipl.-Ing. (FH)

 

Drucken E-Mail

      © 2010..2019 KGV "Pfingstberg" e.V. Potsdam • Am Pfingstberg 25 • 14469 Potsdam
  • Impressum    • Datenschutz    • Kontakt    • Sitemap

logo
  Kleingärtnerverein "Pfingstberg" e.V. Potsdam

   seit 96 Jahren